FANDOM


Vorlage:Fehlende Abschnitte

Weißwedelhirsch

Odocoileus virginianus

Systematik
Ordnung: Paarhufer
Unterordnung: Wiederkäuer
Familie: Hirsche
Unterfamilie: Trughirsche
Gattung: Odocoileus
Art: Weißwedelhirsch
Allgemeines
Verbreitung: Nordamerika, Südamerika
Lebensraum: Wälder, Prärie, Sümpfe, Halbwüsten, Galeriewälder, küstennahes Buschland
Größe: Schulterhöhe: 100 bis 110 cm
Gewicht: 100 - 150 kg
Ernährung: Gras, Kräuter, Büsche, Nüsse

Der Weißwedelhirsch (Odocoileus virginianus) ist ein Säugetier der Art der Paarhufer. Der Weißwedelhirsch ist der häufigste Hirsch in Nordamerika. Er ist deutlich kleiner und zierlicher als die oft in gleichen Regionen verbreiteten Wapitis.

AussehenBearbeiten

folgt

VerbreitungBearbeiten

Der Weißwedelhirsch kommt in einer Reihe unterschiedlicher Lebensräume in Südkanada und den USA vor. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich über Mexiko bis Bolivien und Nordostbrasilien.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki