FANDOM


Vorlage:Fehlende Abschnitte

Weißkopfseeadler

Haliaeetus leucocephalus

Systematik
Klasse: Vögel
Unterklasse: Neukiefervögel
Ordnung: Greifvögel
Familie: Habichtartige
Gattung: Seeadler
Allgemeines
Verbreitung: Nordamerika
Lebensraum: Seen, Flüsse, Meere, Teiche, Sümpfe, Küsten
Größe: 110 cm
Flügelspannweite: 2,80 m
Gewicht: bis zu 8 kg
Ernährung: Fisch, Säugetiere, Vögel

Der Weißkopfseeadler (Haliaeetus leucocephalus) ist der zweitgrößte und schwerste Greifvogel der Welt. Er ist das Wappentier der USA und auf Briefmarken.

NamensgebungBearbeiten

Sein Name ist zum einen durch seinen ungewöhnlich weißen Kopf entstanden und zum anderen aufgrund der Tatsache, dass er mehr am Wasser lebt.

AussehenBearbeiten

Es gibt drei Unterarten.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki