FANDOM


Vorlage:Fehlende Abschnitte

Weißbauch-Seeadler

Haliaeetus leucogaster

Systematik
Klasse: Vögel
Familie: Habichtartige
Gattung: Seeadler
Art: Weißbauch-Seeadler
Allgemeines
Verbreitung: Australien und Südasien
Lebensraum: Küsten, Meere, Flüsse, Seen, Teiche
Größe: 90 cm
Flügelspannweite: 250 cm
Gewicht: bis zu 4 kg
Ernährung: Fische, Reptilien, Vögel, Säugetiere

Der Weißbauchseeadler ( Haliaeetus leucogaster ) ist der 4. größte und schwerste Greifvogel der Welt und aller Zeiten. Er ist ein Wappentier. Er ist auf Briefmarken.

Aussehen:Bearbeiten

Er hat fast die Größe des Riesenseeadlers, ist aber insgesamt viel schlanker. Der Vogel ist bis auf den Flügel, den Schnabel, die Schwanzwurzel und die Beine schneeweiß. Die Flügel sind von außen dunkelbraune und von innen hat er schneeweiße und dunkelbraune Stellen. Der Schnabel und die Krallen sind silbergrau. Die Beine sind gräulich rosa.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki