FANDOM


Vorlage:Fehlende Abschnitte

Schwertträger

Xiphophorus hellerii

Systematik
Ordnung: Zahnkärpflinge
Unterordnung: Cyprinodontoidei
Familie: Poeciliidae
Unterfamilie: Lebendgebärende Zahnkarpfen
Allgemeines
Verbreitung: Fließgewässer Mexikos und Guatemalas
Größe: 14-16 cm

Der Schwertträger (Xiphophorus hellerii) ist ein Fisch der Art der Lebendgebärenden Zahnkarpfen.

NamensgebungBearbeiten

Diese Tiere heißen so, weil die Männchen an der Schwanzflosse eine Verlängerung haben, die wie ein Schwert aussieht.

AussehenBearbeiten

Der Fisch hat einen länglichen Körper mit spitzem Kopf. Die Männchen tragen am unteren teil der Schwanzflosse einen langen Fortsatz, der kräftig gelb gefärbt ist und schwarze Kanten hat. Je älter der Fisch ist, desto schwärzer ist das Schwert. Es gibt sehr viele Farbvarianten, meist sind sie braun bis schwarz, sie können zudem auch einen roten Streifen oder Flecken haben. Es können aber auch seltener hellgüne oder leuchtend rote Exemplare entstehen.

LebensweiseBearbeiten

VerhaltenBearbeiten

Der Schwertträger ist ein sehr anpassungsfähiger Fisch. Er verträgt sich mit vielen anderen Fischarten. Sie leben in Gruppen zusammen, in denen die Anzahl der Weibchen überwiegt.

FortpflanzungBearbeiten

Bei der Begattung führt das Männchen sein Gonopodium in die Genitalöffnung des Weibchens ein. Nach 28 bis 42 Tagen tragzeit werden die winzigen Jungen lebend geboren. Sie sind nur 6 bis 9 mm lang. Es werden 20 bis 150 Junge auf einmal geboren.

NahrungBearbeiten

Er frisst Würmer, Krustentiere, Insekten und Wasserpflanzen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki