FANDOM


Vorlage:Fehlende Abschnitte

Rothund

Cuon alpinus

Systematik
Ordnung: Raubtiere (Carnivora)
Überfamilie: Hundeartige (Feloidea)
Familie: Hunde (Felidae)
Unterfamilie: Echte Hunde (Pantherinae)
Gattung: Cuon
Art: Rothund
Allgemeines
Verbreitung: Asien
Lebensraum: Bergsteppen
Größe: 100 cm
Schwanzlänge: 45 cm
Gewicht: 20 kg
Ernährung: Hirsche, Rentiere, Rehe, Steinböcke, Wildschafe , Wildschweine

Der Rothund (Cuon alpinus) oder Asiatische Wildhund ist in Asien ein sehr weit verbreiteter Wildhund.

AussehenBearbeiten

Rothunde erreichen eine Kopfrumpflänge von etwa 1 m, hinzu kommt ein 45 cm langer Schweif. Das Stockmaß beträgt 45 cm und ihr Gewicht von etwa 20 kg. Der Name Rothund kommt von der Fellfarbe, die zwischen Tönen von Rotbraun und Orange schwankt. Die Unterseite ist weißlich. Der Schweif ist immer dunkler, als der Körper und die Spitze ist schwarz.

LebensweiseBearbeiten

folgt

VerbreitungBearbeiten

folgt

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki