FANDOM


Vorlage:Fehlende Abschnitte

Pardelluchs

Lynx pardinus

Systematik
Ordnung: Raubtiere
Überfamilie: Katzenartige
Familie: Katzen
Unterfamilie: Kleinkatzen
Gattung: Luchse
Art: Pardelluchs
Allgemeines
Verbreitung: Früher ganz Portugal und Spanien, jetzt nur noch Coto de Doñana
Lebensraum: baum- und strauchbestandendes Offenland
Größe: 85 bis 110cm
Ernährung: Wildkaninchen

Der Pardelluchs (Lynx pardinus), der auch iberischer Luchs genannt wird, ist ein Luchs aus der Familie der Kleinkatzen. Dieses Tier ist ein Säugetier. Diese Katze ist die seltenste Art der Luchse.

AussehenBearbeiten

folgt

VerbreitungsgebietBearbeiten

Früher war der Pardelluchs in ganz Spanien und Portugal verbreitet. Jetzt lebt der Luchs fast nur noch in Coto de Donana.

FortpflanzungBearbeiten

Im Alter von einem Jahr ist der Pardelluchs geschlechtsreif. Aber sie verpaaren sich erst, wenn sie ein eigendes Revier gefunden haben.

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.