FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Tier Lexikon Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Kragenechse

Chlamydosaurus kingii

Systematik
Klasse: Reptilien (Reptilia)
Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata)
Unterordung: Leguanartige (Iguania)
Familie: Agamen (Agamidae)
Gattung: Chlamydosaurus
Art: Kragenechse
Allgemeines
Verbreitung: Australien und Neuguinea
Lebensraum: Schmale Küstenstreife, Buschland, offene Wälder und tropische Baumsavannen
Größe: bis 33 cm
Schwanzlänge: bis 62 cm
Gewicht: bis 900g
Ernährung: Insekten und Spinnen
Die Kragenechse (Chlamydosaurus kingii) ist eine Art der Agamen.

AllgemeinesBearbeiten

Die Kragenechse ist eine Agame und in Australien und Neuguinea beheimatet. Sie hat einen langen Schwanz und einen ungewöhnlichen, farbenfrohen Hautkragen, der sich wie eine Halskrause um ihren Hals legt. Dieser Kragen liegt meist flach an den Schultern an. Wenn die Echse jedoch in Aufruhr gerät, sperrt sie ihr Maul ganz weit auf und stellt den Kragen um ihren Kopf auf. Dadurch sieht sie wesentlich größer aus und schreckt mögliche Feinde ab.

LebensraumBearbeiten

Das Verbreitungsgebiet der Kragenechse umfasst das nördliche Australien und einen schmalen Küstenstreifen des südlichen Neuguinea.

ErnährungBearbeiten

Kragenechsen jagen vor allem am Morgen und späten Nachmittag.Sie sind Lauerjäger.Die Nahrung von Kragenechsen sind Insekten und Spinnen.

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki