FANDOM


Vorlage:Fehlende Abschnitte

Geierschildkröte

Macrochelys temminckii

Systematik
Klasse: Reptilien (Reptilia)
Ordnung: Schildkröten (Testudinata)
Unterordnung: Halsberger-Schildkröten (Cryptodira)
Familie: Alligatorschildkröten (Chelydridae)
Gattung: Macrochelys
Art: Geierschildkröte
Allgemeines
Verbreitung: Nordamerika
Lebensraum: Größere Gewässer, Flüsse und Seen mit schlammigem Boden und Brackwasser
Größe: bis 90 cm
Gewicht: bis 80 kg
Ernährung: Fische, Schnecken, Regenwürmer, Insekten und Mais
Die Geierschildkröte (Macrochelys temminckii) ist eine Art der Alligatorschildkröten.

AllgemeinesBearbeiten

Die größte Süßwasserschildkröte Nordamerikas ist die Geierschildkröte. Sie hat einen großen, runden Kopf und einen rauen, klumpenförmigen Panzer. In ihrem Maul befindet sich ein kleiner rosa Fleischlappen, der einem Wurm ähnelt. Wenn ein Fisch kommt, um den "Wurm" zu fressen, packen die Kiefer der Schildkröte bblitzschnell zu. Sie sind so kräftig, dass sie mit Leichtigkeit den Finger eines Menschen abbeißen könnten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki