FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Tier Lexikon Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Felsschlüpfer

Xenicus gilviventris

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Acanthisitti
Familie: Maorischlüpfer (Acanthisittidae)
Gattung: Xenicus
Art: Felsschlüpfer
Allgemeines
Verbreitung: Südinsel Neuseelands
Lebensraum: Büsche, Geröll und Felsstürze der alpinen Zone
Größe: 10 cm

Der Felsschlüpfer (Xenicus gilviventris) ist ein Vogel aus der Familie der Maorischlüpfer. Männchen und Weibchen sehen unterschiedlich aus, dadurch kann man sie gut voneinander unterscheiden.

AussehenBearbeiten

Der Felsschlüpfer wird maximal 10 Zentimeter groß. Die Oberseite des Männchen ist grün, die Seiten sind gelb und der Bauch ist braungrau, während das Weibchen olivgrünnfarbend ist. Diese Vogelart hat lange, dünne Beine und einen langen, geradlinig spitzen, schwarzen Schnabel.

VerbreitungBearbeiten

Der Felsschlüpfer lebt auf den Südinseln Neuseelands. Fossilien dieser Art bestätigen, dass der Felsschlüpfer früher auch den Norden Neuseelands bewohnte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki