FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Tier Lexikon Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Cama
Cama, Rama

Camelus dromedarius♂ × Lama glama♀

Systematik
Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria)
Überordnung: Laurasiatheria
Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla)
Unterordnung: Schwielensohler (Tylopoda)
Familie: Kamele (Camelidae)
Hybrid: Cama
Allgemeines
Größe: Schulterhöhe/ Kopfrumpflänge
Schwanzlänge: Länge des Schwanzes
Ernährung: hauptsächlich Strauch- und Buschwerk

Das Cama (Camelus dromedarius♂ × Lama glama♀) ist eine Kreuzung aus einem männlichen Dromedar und einem weiblichen Lama und entstand erstmals 1998 im Camel Reproduction Centre in Dubai durch künstliche Befruchtung. Das Wort "Cama" ist aus den englischen Wörtern für "Kamel" (camel) und "Lama" (llama) zusammengesetzt. Mit dem Cama wollte man eine Kreuzung schaffen, die mehr Wolle produziert als das Lama und genauso gesellig und als Lasttier nutzbar ist wie ein Kamel.

Aussehen Bearbeiten

folgt...

Lebensweise Bearbeiten

Verhalten Bearbeiten

folgt...

Ernährung Bearbeiten

Camas ernähren sich, wie auch Kamele, von Sträuchern, Buschwerk und ähnlichem pflanzlichen Material. Außerdem können sie extrem große Mengen an Wasser auf einmal zu sich nehmen und kommen so wiederum lange Zeit ohne Wasser aus.

Fortpflanzung Bearbeiten

Dromedar und Lama Bearbeiten

Camas sind die einzigen Hybride, die bei einer Kreuzung von Dromedaren mit Lamas möglich sind. Die umgekehrte Kombination, ein weibliches Dromedar mit einem männlichen Lama zu kreuzen, bringt nachweislich keine oder nicht lebensfähige Nachkommen hervor.

Camas unter sich Bearbeiten

Über das Paarungsverhalten von Camas ist allgemein noch nicht viel bekannt. Allerdings zeigte ein Camamännchen im Alter von 4 Jahren bereits Anzeichen der Geschlechtsreife: Es hatte versucht, sich sowohl mit einem Guanakoweibchen als auch mit einem Lamaweibchen fortzupflanzen. Auf der einen Seite soll es wenig Temperament haben, jüngste Berichte legen jedoch nahe, dass es ein eher sanfteres Wesen hat als bisher angenommen.

Das im Februar 2003 geborene Männchen verweigerte zunächst die Milch seiner Mutter (einem Lama), was den Mitarbeitern Anlass zur Sorge gab, da die Milch wichtige Immunglobuline (Antikörper) enthält, die das Aufbauen des Immunsystems fördert. Glücklicherweise trank es problemlos weiter von der Muttermilch , nachdem man ihm die Milch eines ebenfalls säugenden Kamels verabreichte.

Bekannte Vertreter Bearbeiten

Hierbei ist zu beachten, dass alle Exemplare ausschließlich im Camel Reproduction Centre leben:

  • Das erste Camamännchen kam 1998 zur Welt und wurde "Rama" genannt.
  • 2002 wurde das zweite Jungtier geboren, ein Weibchen namens Kamilah.
  • Das dritte Cama folgte im Jahr 2003, ein Männchen.

Bis 2008 wurden weitere fünf Camas geboren.

Systematik Bearbeiten

folgt...

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.