FANDOM


Datei:Brautente.png







Name: Brautente

Lateinischer Name: Aix sponsa

Beschreibung: Die Enten werden rund 48 cm lang und erreichen ein Gewicht von 700 Gramm (Männchen) bzw. 500 Gramm (Weibchen). Die Männchen sind farbenprächtig bunt gefärbt und verfügen am Hinterkopf über einen Schopf, der aufgestellt werden kann. Die Weibchen sind grau-braun gefärbt und haben einen weissen Ring um die Augen, die das Männchen wiederum nicht hat.

Datei:Brautente.gif

Lebensraum: Im Winter überwintern sie im Süden der USA. In Europa werden sich gerne in Parks, Zoos und Wildgärten gehalten, da es sich um leicht zu haltende und genügsame Tiere handelt.

Nahrung: Die Braunente frisst außerhalb der Brutzeit nur Pfanzen und Samen. In der Legeperiode greift sie aber auch auf tierische Nahrung zurück.

Fortpflanzung: Dir Brutzeit der Enten beginnt im Herbst und endet gegen Ende Februar. Sie nisten meist in wassernahen Baumhöhlen, die in Höhen von 6 - 15 Meter gewählt werden. Das Weibchen legt 12-15 Eier, die 30 Tage bebrütet werden. Ein oder zwei Tage nach dem Schlupf springen die Küken aus der Nisthöhle und folgen der Mutter, die die Jungen alleine betreut. Nach rund 70 Tagen sind die Jungenten flugfähig.

IUCN: nicht gefährdet

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki